Vorstellung

Die Chemie ist die Wissenschaft von den Stoffen, ihren Eigenschaften, den Vorgängen, bei denen sich diese Stoffe verändern (Reaktionen) und den Teilchen, aus denen diese Stoffe bestehen.

Ziel des Chemieunterrichts ist es, den Schülerinnen neben den fachspezifischen Kenntnissen auch die Freude am naturwissenschaftlichen Arbeiten und Entdecken zu vermitteln, um sie auf die Anforderungen der Bildungs- und Berufslandschaft des 21. Jahrhunderts effektiv vorzubereiten.

In der Jahrgangsstufe 9 beginnt für alle Schülerinnen der Chemieunterricht. Im zweistündigen Fach Chemie wird pro Halbjahr eine Schulaufgabe geschrieben. Um das Interesse an der Naturwissenschaft bei den Schülerinnen der Maria-War-Realschule auch schon vor der 9. Jahrgangsstufe zu wecken, wurde die Forscherklasse in der 5. und 6. Jahrgangsstufe eingeführt. ( siehe Artikel: Die Forscherklasse). Ab Jahrgangsstufe 7 können Schülerinnen durch den Besuch des Wahlfachs „Chemische Zauberei“ ihrem naturwissenschaftlichen Interesse nachgehen. Die Girls‘Day Akademie richtet sich dann in der 8. Klasse an die Schülerinnen, die Spaß an Technik und Naturwissenschaft haben.

Yvonne Betz