Programm

Das Leitungsteam organisiert während des ganzen Schuljahres ein abwechslungsreiches Programm:

  • die Vorstellung der J-GCL bei den Eltern und in den Anfangsklassen,
  • die Vorbereitung von Gruppenleiter-Runden,
  • die Gestaltung eines gemeinschaftlichen Spielenachmittags für die „Neuen“,
  • den Adventsnachmittag für die Eltern mit Gottesdienst in der Institutskirche und anschließenden gemütlichen Beisammensein mit Aufführungen der verschiedenen Gruppen in der Schulaula,
  • die Weihnachtsfeier für die Gruppenleiterinnen,
  • das Wochenende im Pfadfinderhaus Rothmannsthal im Januar 2015,
  • das Singen bei den Kranken im Klinikum am Michaelsberg,
  • die Übernahme von Frühschichten in der Advents- und Fastenzeit in Zusammenarbeit mit Frau Sponsel,
  • die Betreuung der Kinder bei den „Dreiuhrgesprächen“ der Schule,
  • die Pfingstfahrt in die Nähe Eichstätts im Juni,
  • die Verschönerung der GCL-Räume,
  • den Abschlussgottesdienst mit Aufnahme der „Neuen“ und Sommerfest,
  • das Treffen mit unserer langjährigen Wegbegleiterin Sr. Claudia Köberlein und
  • die Wahl für das Leitungsteam am Ende des Schuljahres.

Allen Schülerinnen, die sich in der J-GCL engagieren gilt große Anerkennung. Zudem gebührt ein herzlicher Dank jenen, die die Jugendarbeit der GCL an den Maria-Ward-Schulen Bamberg besonders unterstützen: den Schulleitungen, den Schwestern der Congregatio Jesu, dem Förderverein, dem Erzbischöflichen Jugendamt, dem Katholischen Frauenbund, den Eltern und vielen ehrenamtlichen Mitwirkenden.